Santner Webdesign

Deine Webseite –so geht's

Du hast eine Geschäftsidee und brauchst eine Webseite? Oder Du hast eine Webseite, die nicht mehr zeitgemäss daherkommt, und neu gemacht werden sollte? Packen wir's an!

Nicht nur Code

Eine Webseite ist nicht nur HTML-Code. Es braucht auch Inhalte, es braucht jemanden mit einem grafischen Flair und jemand, der das Projekt leitet. Da ich lange als Journalist und Redaktor für Fachzeitschriften gearbeitet habe, fühle ich mich wohl, Texte zu schreiben, Fotos zu machen oder sogar kurze Filme aufzunehmen. Als Elektroingenieur wiederum fühle ich mich wohl beim Programmieren von Code und der Projektleitung. Ich mache also gerne das meiste gleich selbst. So wird das Design der Webseite günstiger, als wenn man mehrere externe Personen involviert. Aber wenn es gewünscht wird und das Budget vorhanden ist, vermittle ich natürlich gerne Fotografen und Grafiker.

Bevor ich mit dem Programmieren beginne, sitzen wir zusammen und schauen, was die Webseite alles können muss.

Projektleitung

Viele IT-Projekte scheitern oder werden viel teurer als geplant, weil nicht klar ist, was die Webseite können muss. Oder schlicht die falsche Plattform gewählt wird. Es fehlt die Projektleitung. Ich sitze deshalb zuerst mit Dir zusammen: Wir schauen, was auf die Webseite muss, was weggelassen werden kann und was allenfalls später hinzukommen könnte. Wen wollen wir mit der Webseite ansprechen? Wie wird der Benutzer geführt? Welche Plattform eignet sich dazu? Erst wenn das alles klar ist, beginnt das eigentliche Projekt. Zur Projektleitung gehört auch, dass ich während dem Programmieren schaue, dass nichts hinzukommt, das nicht offeriert wurde und zusätzliche Kosten verursachen würde.

Wie teuer ist es?

Eine Webseite kann von einigen Hundert bis zu einigen Millionen Franken kosten. Seiten wie Google, Netflix oder beispielsweise das Schweizer Fernsehen sind natürlich perfekt gestaltet – mit entsprechendem Aufwand. Wer technisch geschickt ist, kann aber auch für wenige Hundert Franken selber etwas zusammenstellen. Wer sich von mir eine einfache Wordpress-Webseite gestalten lässt, muss mit einem Preis ab 3000.- Franken rechnen. Du erhältst von mir eine verbindliche Offerte.

Wenn die Webseite fertig ist, kannst Du die meisten Inhalte selber pflegen.

Wer unterhält die Seite?

Das Ziel ist, dass Du die Webseite später möglichst selbst unterhalten kannst. Texte und Bilder kannst Du – wenn wir beim Wordpress-Beispiel bleiben – sehr einfach anpassen. Du erhältst von mir alle notwendigen Logins und Passwörter. Da ich mit gängigen Plattformen arbeite, könntest Du auch jederzeit zu einem anderen Webdesigner wechseln. Du bist nicht an eine Software gebunden, die nur ich kenne.

Wenn Du nicht mehr weiterkommst oder grössere Anpassungen machen willst, stehe ich natürlich zur Verfügung. Ebenso schaue ich, dass die Webseite die notwendigen Updates erhält und ein Backup die Daten sichert.

Wie geht es nun weiter?

Wenn Du Lust hast, Deine Webseite zusammen mit mir zu gestalten und von mir programmieren zu lassen, dann freue ich mich auf einen Kontakt von Dir. Melde Dich per Mail oder Telefon. Dann können wir in einem ersten Gespräch das Projekt besprechen!