Santner Webdesign

Fotos und Filme

Fotos und Filme

Aktuelle, authentische Fotos beleben eine Webseite. Die Zugriffstatistiken zeigen, dass die meisten Leute zur About-Seite springen und die Gesichter anschauen – ich mache das genauso.

Eigene Fotos

Gute eigene Fotos sind immer besser solche aus Bilddatenbanken. So wirkt die Webseite authentischer.

Ich mache die Fotos selber

Da ich lange als Journalist gearbeitet und Fotos für Zeitschriften gemacht habe, fotografiere ich gerne selber. mehr...

×

Ich mache die Fotos selber

Ich fotografiere gerne. Früher als Journalist, heute für die Kommunikationsagentur, bei der ich arbeite, und natürlich auch in der Freizeit. Die entsprechende Ausrüstung inklusive Blitzgeräte habe ich.

Fotosession mit meinem Sohn Mikko auf dem Bike. Der Blitz hellt ihn auf. Im Hintergrund das sanfte Licht der Abendstimmung.

Kontakt zu Fotograf

Wenn Du lieber mit einem professionellen Fotografen arbeitest und das Budget dazu hast, vermittle ich gerne einen Fotograf, mit dem ich regelmässig zusammengearbeitet habe.

Filme bewegen

Ein Film zeigt mehr als nur ein Bild. Es muss kein professioneller Studiofilm sein. Die Nutzer schätzen es, wenn es authentisch daherkommt. Wenn ein Bild etwas wackelt oder der Ton nicht perfekt ist, stört das nicht.

Unkompliziert mit dem Handy

Gerne mache ich einen Film für Deine Webseite. In 3-4 h hast Du einen einminütigen Film, der Dich oder Dein Business zeigt. Gefilmt mit dem Handy, ohne aufwändige Technik.

Film aus dem Chemieunterricht

Chemielehrer Matias erklärt das Projekt, für das er gefördert wird.

Stimmungsvideo aus der Technikwoche

Dieses Stimmungsvideo habe ich an einer Technikwoche am Kollegi Schwyz gemacht. Bei IngCH bin ich für das Projekt der Technik- und Informatikwochen verantwortlich.

Bilder vor Ort

Du bist gerne im Bistro? Ich mache die Bilder dort, wo Du Dich wohl fühlst.

Nachwuchs fördern: Filme über Ingenieurinnen

Diesen Film habe ich für IngCH gemacht und zeigt eine Chemie-Ingenieurin bei Sulzer Chemtech.